Artikel mit dem Tag "Parchim"



27. September 2013
So hieß es in der Schweriner Zeitung. Es waren ganz besondere Tage für uns als Leiter sowie auch für die Teilnehmer, weil wir uns alle nicht kannten, abgesehen von Frank Mooren und mir. Aber wie kam es eigentlich dazu? Als Frank und seine Familie uns letztes Jahr besuchten, kam ihm die Idee, als Sportmediziner eine Fußballwoche für Kinder zu planen, obwohl keiner von uns dies zuvor in Angriff genommen hatte. So planten wir eine Woche für 22 Kinder (19 Jungs und 3 Mädchen). Da Frank zur...

21. Juni 2013
Vor dreieinhalb Jahren durfte ich, nach meinem Studium am Theologischen Seminar Chrischona, meine erste Stelle in Parchim beginnen. Da ich schon mein Anerkennungsjahr dort verbrachte, durfte ich „zurück nach Hause“ kommen. Mit großer Freude packte ich damals meine sieben Sachen, um nach Parchim zu ziehen. Ich habe es sehr genossen, die FSJ`ler zu begleiten, im Strategie- und Visions-Team mit zu denken, die Bauplanungen zu begleiten und fühlte mich sehr wohl in den Parchimer...