Gnadauer Posaunenbund - Landesverband Mecklenburg

Jede Woche treffen sich in den Gemeinschaften ca. 40 Bläser und Bläserinnen aller Generationen zur Chorprobe.

 

Wir wollen den Hörern durch die Musik etwas von der Größe und Liebe Gottes deutlich machen. Alte und Neue Musik sind dazu gleichermaßen geeignet.

 

Die Instrumente erklingen in der Öffentlichkeit, in sozialen Einrichtungen sowie bei kleinen und großen gottesdienstlichen                               Veranstaltungen.

 

Wir sind als Landesverband Mecklenburg dem Gnadauer Posaunenbund angeschlossen. 


Termine

23.06.2018               Probentag in Bargteheide für das Bundesposaunenfest mit

                                 LPW R. Wilm und H. Friedrich

23.02.2019               Probentag in Güstrow für das Bundesposaunenfest mit LPW H. Friedrich

15. bis 17.03.2019   Jahreshauptversammlung in Boltenhagen

03. bis 05.05.2019   Bundesposaunenfest in Neubrandenburg

                                - weitere Informationen unter www.bpf-2019.de

                                - Anmeldungen sind vom 01.06.2018 bis 15.11.2018 möglich


Bläserchöre

Güstrow:

Karl-Heinz Tschritter

03843 685738

karl-heinz@tschritter.de

 

Ludwigslust:

Matthias Hacker       

03874 571832        

matthiashacker57@googlemail.com

 

Lübtheen:

Hans-Jürgen Burmeister    

038855 51546 

hans-juergen.burmeister@freenet.de 

Neustrelitz:

Georg Mohs

03981 202139

guw.mohs@web.de

 

Rostock:

Christian Schmidt

0381 1289490

janachristian@gmx.de

 

Schwerin:

Wolfgang Piske

0385 4782015 

wolfgangret@web.de



Verantwortliche

Posaunenwart:

Matthias Schmidt         

0381 4004335         

matthias.schmidt37@freenet.de

 

1. Vorsitzender:

Wolfgang Piske

0385 4782015

wolfgangret@web.de

 

2. Vorsitzender:

Matthias Hacker

03875 571832

matthiashacker57@googlemail.com

 

Kassierer:

Karl-Heinz Tschritter    

03843 685738         

karl-heinz@tschritter.de

Downloads

Download
Bläserruf 1/2018
br_2018-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Informationen und Termine für 2018
Bläserrundbrief Januar 18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.9 KB