"Dankbar" - KiSiWo 2020

Am Sonntag, den 10. Februar war es wieder soweit: 31 Kids und 9 Mitarbeiter trudelten in der Freizeitstätte in Neu Sammit ein. Wir ließen uns vom Sturm „Sabine“ nicht davon abhalten, unsere traditionelle KiSiWo (Kinder-Sing-Woche) zu beginnen und stärkten uns erstmal mit einem leckeren Abendessen. In diesem Jahr übten wir das Adonia-Musical „Dankbar - 10 Aussätzige werden geheilt“ ein. Die Bibelarbeiten waren Treffen an der „Bar“, nämlich der Dank-Bar, Kost-Bar, Wunder-Bar, Mach-Bar, Sicht-Bar und Schmeck-Bar. Gemeinsam erlebten wir spannende Höhepunkte, wie einen fetzigen Quizduell-Abend, spritzige und erlebnispädagogische Geländespiele sowie eine geheimnisvolle Nachtwanderung ohne Licht, zum Teil quer durch den stockdunklen Wald. Nur ein Seil hielt uns auf dem Weg. Beim „Blick in die Welt“ gaben uns Heinz und Martina Nitzsche einen bewegenden Einblick in ihre Missionsarbeit in der Ukraine. Dankbar schauen wir zurück auf eine Woche mit kreativen Bibelarbeiten, aber auch auf die fesselnde Gute-Nacht-Geschichte.

Dankbar sind wir für ausreichend gutes Essen, Gesundheit der Kinder und Mitarbeiter und keine Verletzungen.

Dankbar nahmen die Eltern und Freunde der Kids Anteil an der Aufführung des Musicals. Die Kinder zeigten mit Freude und Witz ihr Einstudiertes.

Ein Dank geht an alle Eltern, die uns ihre Kinder anvertraut haben, aber auch an alle Mitarbeiter für ihren tollen Einsatz und vor allem an unseren großen Gott, der uns immer wieder die Möglichkeit gibt, diese Freizeit durchzuführen. DANKE!

Luis Mantei, Maria Bobzien

Kommentar schreiben

Kommentare: 0